Baia Sangiorgio Logo

In einem trullo zu leben, ist eine unglaubliche Erfahrung!

Der Trullo ist als typisch bäuerischer Aufbau geboren und, unabhängig von den verschiedenen Theorien über die historischen Gründe, die zu seiner Verbreitung in den Provinzen Bari und Brindisi geführt haben, der „cozzalo“ (der Bauer, der das Land des Herrn kultiviert) schlafen konnte und halten die Werkzeuge des Feldes.

Die Trulli sind alte Gebäude aus Kalkstein, mit kleinen Zimmer und gewölbten Decken und Dach geschlossen Kegel mit Zinnen mit unterschiedlichen Formen. Die dicken Mauern behalten den inneren kühl im Sommer l und warm im Winter.

In einem  Eukalyptus-Wäldchen in Baia Sangiorgio gibt es fünf Merkmale dieser Häuser von Apulien. Kürzlich, im Respekt vor den traditionellen Bautechniken renoviert, können von zwei nach vier Personen empfangen.

Ein Aufenthalt im trulli von Baia Sangiorgio, erlaubt Ihnen, an vergessen Töne der Natur und die längst vergessene Lieder der Vögel auszunützen vielleicht mit einem guten Buch aus unserer Bibliothek zu Ihrer Verfügung an der Rezeption .

Wenn man aber nicht die Technologie aufgeben kann, dann ist es verfügbar eine High-Speed-Internet Linie und Fernseher.

 TRULLO 2 Plätze TRULLO 4 Plätze